Staubteufel von
Thomas Sävert
Staubteufel bei Hohenstein (Sachsen) am 23.04.05
Staubteufel bei Hohenstein-Ernstthal (Sachsen) am 23.04.05, © by Andreas Kretschel

Dust Devil bei Celle
Staubteufel bei Celle, © by Herbert Hoinkis

Dust Devil bei Mönchengladbach-Rheindahlen
Staubteufel bei Rheindahlen, © by Hans Blossey

Allgemeines über Staubteufel:
Es gibt verschiedene Arten von kleinräumigen Wirbeln, angefangen von wenige Meter breiten, Blätter aufwirbelnden Erscheinungen bis hin zu ausgewachsenen Tornados, die im Extremfall eine mehr als 1 Kilometer breite Schneise der Verwüstung hinterlassen können. Letztere werden als Großtromben oder Tornados bezeichnet, bei uns wurden sie früher meist als "Windhosen" oder über dem Wasser als "Wasserhosen" erwähnt. Mehr zu den Großtromben finden Sie auf der Tornado-Seite.

Auf dieser Seite geht es um die Kleintromben oder auch Heuteufel bzw. Staubteufel, im englischen "Dust Devil". Diese Wirbel entstehen völlig anders als die Großtromben, meist im Sommerhalbjahr in der Mittags- und Nachmittagszeit. Oberhalb von etwa 15 und vor allem ab etwa 20 Grad Lufttemperatur heizen sich sandige Böden unter starker Sonneneinstrahlung und bei nur geringen Windgeschwindigkeiten extrem auf. Diese stark aufgeheizte Luft steigt nun rasch auf und gerät durch kleine Anstöße (Gelände, Windscherungen) in Rotation und wirbelt dann Staub, Sand, Blätter etc. in die Luft. Dadurch wird der Wirbel für uns erst sichtbar. Meist gibt es bei uns in Mitteleuropa nur kleinere Staubteufel mit einer Lebenszeit bis zu wenigen Minuten, nur manchmal erreichen sie eine Höhe von mehr als 100 Metern. In den Wüsten- und Halbwüstengegenden der Erde kommen sie wesentlich häufiger vor und halten sich hier auch mal bis zu 30 Minuten und länger. Staubteufel kommen wesentlich häufiger vor als Tornados, allein in Deutschland dürfte es in jedem Jahr Tausende davon geben. In besonders trockenen Sommermonaten wie 2018 lassen sich die Staubteufel auf manchen Feldern kaum noch zählen.

Ebenfalls zu den Kleintromben gehören Wirbel wie Schnee- und Wasserteufel, Nebelteufel und vermutlich auch ähnliche Wirbel unter Wasser. Auf diese Sonderformen der Kleintromebn wird weiter unten ebenfalls eingegangen. Vieles ist bei diesen Wirbeln noch nicht geklärt.

Staubteufel mitten in Reutlingen:
Dass sich auch mal mitten in einer Stadt ein nicht ganz ungefährlicher Dust Devil bilden kann, das zeigte sich am 26. Juni 2004 in Reutlingen. Dabei gab es sogar leichte Schäden, unter anderem wurde ein PKW von einem umherfliegenden Teil getroffen.
Staubteufel Reutlingen Dazu hier das Video des heftigen Staubteufels (Quelle: RTF1 Reutlingen, Achtung: Dateigröße 4.2 MB), für Linux- und Mac-User hier das Video im DivX-Format (ca. 3.1 MB).

Staubteufelliste:
Die Staubteufelliste listet nur einige markante Fälle auf, die besonders spektakulär waren oder bei denen durch markante Staubteufel Schäden entstanden. Diese Liste befindet sich noch im Aufbau, sie wird laufend erweitert.
Dust Devil
Dust Devil
Staubteufel am 30.06.2003 in Mühlacker
Staubteufel in Mühlacker 2003 (Bilder links):

Am Sonntag, dem 29. Juni 2003, heizte sich die subtropische Luft in Süddeutschland stark auf. Im Raum Mühlacker wurden um 16 Uhr Temperaturen um 30 Grad gemessen. Besonders heiß ist es bei voller Sonneneinstrahlung auf Tennisplätzen mit Sandböden, auf denen selbst in der Hitze einige Tennisspieler schwitzen. Um 16:15 Uhr MESZ entstand dann auf einer Tennisanlage in Mühlacker-Lienzingen sehr plötzlich ein Staubteufel von beachtlicher Größe, dessen Aufwärtsbewegung sogar eine Tennistasche mit hochriss.

Die Fotos wurden mir freundlicherweise von Herrn Dieter Börsig zur Verfügung gestellt. An seinem Standort - nur zwei Plätze weiter - war kein Windhauch zu spüren. Daran erkennt man die geringe Ausdehnung des Wirbels, der in den untersten zwei Metern vorübergehend sogar undurchsichtig war. Insgesamt hielt sich der Dust Devil nur zwischen 1 und 2 Minuten, was aber für einen solchen Wirbel schon eine beachtliche Zeitspanne darstellt. Der Staubteufel bewegte sich von West nach Ost, der Windrichtung an diesem Nachmittag.

Die Thermik war an diesem Nachmittag so stark, dass ein Paragleiter gegen 16:30 Uhr zu einem mehr als 50 Kilometer langen Flug startete, der ihn von Adolfsfurt nach Crailsheim führte. Gewitter bildeten sich aber zunächst nicht.


Zum Vergrößern bitte jeweils auf die Fotos klicken.

Hier noch weitere Fotos des Staubteufels:
Staubteufel voll ausgebildet
Staubteufel mit staunenden Menschen
Staubteufel in Auflösung
Dust Devil Dolomiten
DustDevil-Video Japan, © by SBC (Windows Media Player)

Staubteufel im Tagebau Nochten am 29.06.2010
Staubteufel am 29.06.10, © by Andreas Hanl

Staubteufel bei Kamenz
August 2003 - viele Staubteufel in Kamenz (Jens Tischer)

Dust Devil Dolomiten
Dolomiten, © by Stefan Hörmann

Dust Devil
Dust Devil im Arches NP
(Weather Underground) Staubteufel auf verbrannntem Feld am 19.07.06
Staubteufel am 19.07.06, © by Andreas Kämmer

DustDevil-Video Japan
© by SBC (Windows Media Player)
Dieses Video zeigt einen gewaltigen Dust Devil, der sich am 25. April 2004 während eines Fußballspiels in Japan bildete. Glücklicherweise konnte er gefilmt werden. Es gab sogar leichte Schäden, schwer verletzt wurde aber niemand. Der Staubteufel erreichte eine ungewöhnliche und beeindruckende Größe und fand damit auch einen Platz in den Nachrichten des Fernsehsenders SBC. Dazu der Link zu den Meldungen am 26. April und der Direktlink zum Staubteufel am 25. April.

Hier eine ganz grobe Übersetzung der Meldung: "Gigantischer Staubteufel bei Fußballturnier in Matsumoto (Anm: Stadt mit rund 200.000 Einwohnern in der Präfektur Nagano, nordwestlich von Tokyo): Während eines Fußballturniers von Jugendlichen hat sich gestern gegen 1 Uhr ein gigantischer Staubteufel gebildet. Wie ein Schwert senkte sich der Staubwirbel auf das Spielfeld mit den Jugendlichen, von denen einer verletzt wurde."
Zum Abspielen des Videos einfach auf den Link oder das Vorschaubild links klicken. Dann sollte es sich ganz einfach mit dem Windows Media Player ansehen lassen. Allerdings möchte ich darauf hinweisen, dass die Datei etwa 2 MB groß ist und das Herunterladen mit einem Modem etwas länger dauern könnte.


Links zu Staubteufeln (deutsch):
Dust Devils – Kleintromben von Marco Kaschuba
Entstehung eines Staubteufels von Björn Beyer
Sandtromben von Mortimer M. Müller
August 2003 - viele Staubteufel in Kamenz (Jens Tischer)
Staubteufel bei Zierenberg (Hessen) 2009
Dust Devils Dolomiten 09/03
Staubteufelfotos Sommer 1997 Güstrow / MV
Staubteufelfoto von Fabian Constien
Staubteufel im Saarland 14.06.03
Staubteufel bei Rostock 11.08.03
Staubteufel in Hirschstein/Sachsen am 24.7.05
Bilder zum Schlossfest 2005 in Hirschstein
"Windhose" in Kissing: Badegäste erschreckt (Schwabmuenchner Allgemeine, 19.08.03)
Staubteufel mit Schäden in Sulz am Neckar (29.04.06)
Staubteufelvideo Hurricane-Festival (24.06.06)
Staubteufel bei Ludwigslust 02.07.06
Staubteufel Leibnitzer Feld (Österreich) 19.04.07 (Skywarn)
Staubteufel in Tauberbischofsheim 2010
Luftaufnahmen: Staubteufel über Norddeutschland 2011
Dustdevil in Oberhausen, US-Car-Treff 21.07.2013
Staubteufel nahe Gumtow am 10.06.2015 (Steffen Vettin) (mp4, 1.5 MB)
Ausgeprägter Staubteufel heute in Großolbersdorf/Erzgebirgskreis 22.04.2016 (Wetterkanal)
Video eines sehr kleinräumigen Staubteufels
Staubteufel in Mexiko am 03.04.2017
Fliegende Klingen in der Wüste (Spektrum, 09.05.17)
22.08.2018 - Zahlreiche Staubteufel in der Wetterau (Hessen)
Multivortex-Staubteufel bei Leipzig 29.08.18
14.09.2018 - Staubteufel in der Wetterau (uncut)

Links zu den Staubteufeln (meist englisch):
Dust Devils USA (NWS)
Pueblo Dust Devil 1997
What is a Dust Devil? (Death Valley)
Dust Devils by Jeff T. Alu
Dust Devil Florida April 2003
Dust Devil in Mexiko 2001
Dust Devils in Australia
Dust Devil bei Segelflugwettbewerb in GB
Dust Devils von weathernotebook.org
Dust Devils in Kalifornien
Dust Devils von George H. Taylor
Hvirvelvind i Sydvestjylland 22.04.05 (TV 2, dänisch)

Staubteufel - Bilder und Videos:
Dustdevil in Zepce (Bosnia), 21.06.2007 (Crometeo)
Riesen-Staubteufel in Kenia (Fotocommunity)
Staubteufelvideo - Running into a Twister, Aug.06 (YouTube)
Black Rock Desert, Nevada, August 2006 (Declan McCullagh)
Hay Devils (YouTube)
Tornado in Pupping (YouTube)
Video: Die tanzende Riesenkarotte (Augsburger Allgemeine, 25.08.12)
Tornado on Slovakia Vinné lake (YouTube)
São Paulo, Brazil (LiveLeak)
Heu-/Strohteufel bei Oberwaldbach am 03.08.2015
Festival-goers dance alongside dust devil whipping though music festival in Victoria (ABC Australia, 02.12.15)
Paraglider walks away unscathed after surprise dust devil (ABC Australia, 03.01.19)

Staubteufel beim SonneMondSterne-Festival 2009:
Zwei Staubteufel richteten auf dem Campinggelände einige Schäden an, unter anderem wurden Zelte durch die Luft gewirbelt.
SMS 2009 Windhose zerstört Campinggelände (YouTube)
Windhose @ SMS 2009 (YouTube)
Tornado auf dem SonneMondSterne Zeltplatz (YouTube)
Mini Tornado @ SMS 2009 (YouTube)
SMS X3 2009 Wirbelsturm Teil 1 (YouTube)
SMS X3 2009 Wirbelsturm Teil 2 (YouTube)
fliegende Zelte @ SMS X3 (YouTube)
2 mini tornados @ Sonnemondsterne 2009 (YouTube)

Staubteufel beim Rose Bowl am 31.12.2014:
Four Hurt in Rose Bowl "Freak" Wind Storm (NBC Los Angeles, 31.12.14)
Tornado at the Rose Bowl (YouTube)
Tornado Rose Bowl Pasadena, California (YouTube)
Rose Bowl 'dust devil' sends football fans fleeing as tents take flight (ABC Australia, 02.01.15)

Staubteufel nach Bränden:
Nach Flächenbränden kann sich die Luft über den schwarzen Feldern besonders stark erwärmen.
Fotos von Andreas Kaemmer

Feuerteufel/Vulkanteufel:
Bei größeren Bränden, vor allem Wald- und Flächenbränden, können sich durch die rasch aufsteigende Hitze kleinräumige Wirbel bilden. Der Entstehungsmechanismus ist der gleiche wie bei den Staubteufeln. In seltenen Fällen wurden auch bei Vulkanausbrüchen schon solche Wirbel beobachtet und dokumentiert.
Rockbank Fire Devil, 06.01.03 (Australian Sky and weather)
Eruption of Etna Volcano December 2006 (YouTube)
Feuertornado fegt über brasilianische Felder (Die Welt, 25.08.10)
Hawaii Fire Devil Caught On Camera (LiveLeak.com, 27.08.10)
Brennender Wirbelwind Flammenwalze drängt Feuerwehr zurück (YouTube)
Spektakuläres Video: Windhose zieht Feuer mit (retter.tv, 24.03.14)
Fire devil captured on camera during wildfires in Portugal (ABC Australia, 09.10.17)
Record-breaking fire tornado killed California firefighter (ABC Australia, 19.08.18)

Nebelteufel
Nebelteufel
Nebelteufel:
Bei der Auflösung von flachen Bodennebelfeldern entstehen gelegentlich Kleintromben. Dazu der Bericht von Walter Stieglmair zu einer Beobachtung am 16.11.2012: "Ich konnte heute Mittag bei Sulzemoos, im Landkreis Dachau eine beeindruckende "Nebelwindhose" beobachten. Dieses sehr seltene Naturschauspiel bildete sich an der Grenze vom Nebel zum Sonnenschein. Die Luft war noch kalt - feuchte, umgepflügte Erde auf einem Feld wurde aber von der Sonne rasch aufgeheizt und das Feld dampfte richtig. Dann gab es auf dem Feld den "Nebelteufel" zu beobachten. Der Nebelteufel war recht imposant - zeitweise ca. 20 oder mehr Meter hoch und auch mehrere Meter breit. Der Nebelteufel war auch für ca. eine Minute sehr schön auskondensiert, es sah aus wie eine Wasserhose. Die Rotation war auch recht flott, schon fast so schnell wie bei einem Staubteufel. Daneben bildeten sich zeitweise noch weitere, dünne Nebelwirbel. Es war auch deutlich die bodennahe Windscherung über dem aufgeheizten Feld zu beobachten, das ist auch gut im Video zu erkennen. Danach gab es noch mindestens 5 weitere, aber deutlich kurzlebigere und meist nur dünne Nebelteufel zu beobachten. Nach ca. 15 Minuten und mit zunehmender Erwärmung der Luft schwächte sich der Effekt rasch ab."
Beeindruckende Nebelwindhose am 16.11.2012 (Walter Stieglmair)
16.11.2012 - beeindruckende "Nebelwindhose" (WZ-Forum)
Fotos aus Hardegsen (Niedersachsen) vom 18.10.10
Fogdevil 16.11.2011, Jachenau ()
Nebelteufel bei St. Wendel (YouTube)
Nebelteufel in Nürnberg am 11. Oktober 2012 (YouTube)

Schneeteufel
Schneeteufel
Schnee- und Wasserteufel:
Im Winter treten diese kleinräumigen Wirbel vor allem über Flächen mit frisch gefallenem Schnee auf. Und auch auf Wasserflächen sind solche kleinräumigen Wirbel möglich.

Dust Devil... Over Water (YouTube)
Wasserteufel in Russland (YouTube)
Kleintrombe über dem Neuenburgersee 15.10.2009 (Schweizer Sturmforum)
Windhose fegt über den Zürisee (Blick, 05.01.12)
Gießen, Grube Fernie (Gießener Zeitung, 24.03.12)

Schneeteufelfotos 2005 von Bjoern Stumpf
Snow twister 2007 (YouTube)
Snow Devil / Twister at Jackson Hole, Wyoming 2008 (YouTube)
"Snow Devil" in den USA gefilmt ()
Snow devil Monte Elmo 2008 (YouTube)
Revelstoke Snow Tornado 2010 (YouTube)
Snow devil bei Falcade, Italien, Februar 2011 (YouTube)
Stoos - Föhnsturm - Windhose (YouTube)
Schneeteufel im Lungau (ORF)
Super-rare "snownado" caught on camera (YouTube)

Unterwasser-"Tornados":
Über diese Wirbel untrer Wasser ist nur sehr wenig bekannt. Genau genommen handelt es sich weder um Tornados (eng begrenzte Wirbel zwischen einer Wolkenbasis und der Erdoberfläche) noch um Staubteufel, die aus aufsteigender, am Boden stark erhitzter Luft entstehen. Die Unterwasserwirbel sind bisher kaum untersucht. Der Wirbel, der im verlinkten Video zu sehen ist, entstand am bei Tauchern sehr beliebten Schiffswrack der Antilla vor Aruba. Möglicherweise wurde der Wirbel durch Scherung am Wrack innerhalb der herrschenden starken Strömung verursacht.

underwater tornado in Aruba (YouTube)

Marsstaubteufel
Staubteufel auf dem Mars (NASA)
Staubteufel auf dem Mars:
Dust Storms + Dust Devils (NASA)
Dust Devils at Gusev, Juni-Aug. 2005
Staubteufel auf dem Mars, April 2005
Staubteufel auf dem Mars, April 2005
Spirit + Dust Devils (NASA), April 2005
Spirit + Dust Devil in Gusev Crater, May 2005
Spirit + Dust Devil in Gusev Crater, 13.07.2005
MER Spirit dust devil movie page
Martian Dust devils (K. Kanak)
Martian Dust Devils Caught
A Mid-Summer's Dust Devil (NASA, April 2001)
Staubteufel auf dem Mars (Stern Online, 15.09.08)
Riesiger Staubteufel auf dem Mars (Sterne und Weltraum, 05.04.12)
Mars: Werden Staubteufel durch ihren eigenen Schatten angetrieben? (Spektrum, 05.04.16)

"Tornados" auf der Sonne:
Satellit filmt erstmals kolossalen Sonnentornado (Welt Online, 29.03.12)


zur Homepage von Thomas Sävert